Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

28.09.2019

neue Vorgaben für die Heimtierhaltung von Kaninchen

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. hat eine neue Haltungsempfehlung für Kaninchen herausgegeben. In dieser wird die dauerhafte Haltung von zwei Kaninchen in Gehegen mit einer Grundfläche von mindestens 6m² empfohlen, für jedes weitere Tier muss die Fläche erweitert werden.Des Weiteren ist keine Haltung in Käfigen vorgesehen, bzw. diese sollen nur als Rückzugsort genutzt werden (Entfernung des Türchens), die Tiere sollen frei entscheiden können, ob sie sich im Freilauf oder Käfig aufhalten.Die Seitenlänge des Geheges sollte mindestens 2,4m sein. Diese [...]weiterlesen


27.09.2019

News von Lotta - Sehr gut im neuen Zuhause eingelebt

.....vor kurzem war es soweit und Lotta durfte in ihr neues Zuhause umziehen!Sie hat den Transport gut überstanden und hat in ihrem neuen Zuhause gleich mal dasSchlammbad für sich entdeckt und dieses für die nächsten Stunden blockiert!Sie fühlt sich mehr als wohl in ihrem neuen Leben :-)Danke nochmal allen, die uns und Lotta unterstützt haben. weiterlesen


23.09.2019

Kastration - hilft gegen Tierleid!

Bitte lasst all eure Katzen kastrieren!!  Ein Großteil des Nachwuchses von nicht kastrierten Katzen endet so .... Diese 5 hatten Glück und wurden rechtzeitig gefunden, die Mutter kümmerte sich nicht mehr um die kleinen und sie hatten großen Hunger. Sie sind an Katzenschnupfen erkrankt, die Augen waren durch Eiter verklebt....sie wären elend gestorben, wenn sie nicht gefunden und zu uns gebracht worden wären. Für uns heißt das jetzt 24h Schicht, Flasche geben usw. und hoffen, dass sie es schaffen. Sehr viele andere Kitten haben das gleiche Schicksal, werden allerdings nicht gefunden und [...]weiterlesen


12.09.2019

PayPal Spendenkonto

Ab sofort können Sie uns auch über PayPal Spenden zukommen lassen, bitte auf folgenden Link klicken:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=K6UR6NC2HHE2E&source=urlweiterlesen


11.09.2019

Spendenaufruf für Lotta von "Wir sind Betze"

Heute fand die offizielle Spendenübergabe des FCK Fanclubs "Wir sind Betze" statt. Rund 450 Spender haben nach dem Facebook Aufruf von "Wir sind Betze" für Lotta,  die Tierheime Frankenthal und Mannheim und die Berufstierrettung Rhein Neckar gespendet.Wir sind immer noch total im Schwebezustand.....was die Summe betrifft, insgesamt wurden 6300€ gespendet.  Ein herzliches Dankschön!Der Bericht des SWR ist hier zu finden.weiterlesen


02.09.2019

Update: Lotta

Lotta ❤️An alle Menschen die uns und unsere Lotta unterstützen : ihr seid großartig, wir sind sprachlos und dankbar über jede Spende die eingeht , über jedes nette Wort das wir lesen und hören. Wir wissen noch gar nicht richtig wie wir damit umgehen sollen , einem mittlerweile berühmten Schweinchen Hilfe angeboten zu haben. Heute war viel Presse und das SWR TV bei uns bzw Lotta ... ihr werdet es bestimmt lesen und sehen. ...noch ein kurzes Wort zu den „ aufmerksamen „ Lotta lebt nicht nur auf Asphalt, sie hat  natürlich Zugang zur Wiese, meidet diese aber noch ... heute hat sie ihr [...]weiterlesen


31.08.2019

Charity Aktion von Tonus Sportsclub & Möbel Ehrmann - 31.08.2019

Herzliches Dankeschön an den Tonus Sportclub und Möbel Ehrmann für das tolle Event!!Im Rahmen des Weltrekordversuchs von Günter Dreher wurde ein Gesamtbetrag von 2300€für unseren Verein erzielt!Lesen Sie hier mehr.weiterlesen


31.08.2019

Lotta, das Schwein(chen)

Lotta ....  das Schwein aus dem Stadion hat nun einen Namen und die erste Nacht bei uns gut überstanden. Gestern wollte sie gar nicht aufstehen, sie stand noch völlig unter Stress und wir machten uns die größten Sorgen um sie. Heute morgen hat sie ihr Frühstück auch nur im Liegen eingenommen, stand aber 15 Minuten später auf und nahm Leckerchen aus der Hand und nun hat sie sich wieder hingelegt und erholt sich weiter von ihren Strapazen. Man kann heute sehr deutlich viele Hautrötungen, vermutlich durch das festhalten um die Kritzeleien auf ihrem Körper anzubringen, erkennen .   [...]weiterlesen


21.08.2019

Besuch des Deutschen Tierschutzbundes in Ft - 13.08.2019

Mitte August besuchte der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, gemeinsam mit Andreas Lindig, Vorsitzender des Deutschen Tierschutzbundes, Landestierschutzverband Rheinland-Pfalz, ausgewählte Tierheime in Rheinland-Pfalz. Darunter auch das Tierheim Frankenthal. Thomas Schröder und sein Team wollten sich über die Arbeit vor Ort erkundigen und waren geschockt. Ein Tierheim, dass mitten in der Stadt liegt, zum Ärger der Anwohner, dass nur durch Ehrenamtliche am Leben erhalten wird und seit Jahren keine neue Perspektive hat. Während des über eineinhalb Stunden dauernden [...]weiterlesen


17.07.2019

Sommerfest 14.07.2019

Wir danken allen Besuchern, die uns am Sonntag in der Tiernotaufnahmestation in der Friedrich-Ebert-Straße besucht haben.So konnten wir von unserer Arbeit berichten und die Besucher konnten unseren aktuellen Tierbestand kennenlernen.Ein herzliches Dankeschön geht an Saarbucks- Vegans for animals, die uns mit der Zubereitung der veganen Burger und Wraps unterstützten. Super lecker!!weiterlesen


News 11 bis 20 von 42

Kontakt

FRANKENTHALER TIERSCHUTZVEREIN 1906 e.V.

Friedrich-Ebert-Straße 12
67227 Frankenthal
Tel: 06233-28485
info(at)frankenthaler-tierschutzverein.de

TIERVERMITTLUNG
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 12.00 - 14.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Mittwoch:
16.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
12.00 - 14.00 Uhr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN