Deutscher Tierschutzbund

Hunde-Paten gesucht!

22.05.2018


An Pfingsten ist das Wunder passiert: Weihnachten, Ostern und mehrere 6er im Lotto fielen auf einen Tag... 

Es kam eine Familie ins Tierheim, die einen bzw. max. zwei Hunden ein neues Zuhause schenken wollte. Wir zeigten ihnen die fantastischen Vier und schnell war auch der Familie klar, dass man die Hunde nicht trennen kann und man am liebsten alle vier adoptieren möchte. Platz, Zeit und viel Liebe sind vorhanden, nur würden vier Hunde an den finanziellen Möglichkeiten scheitern (dies war uns aber schon klar, denn es ist schon ne Nummer für 4 Hunde eine Erstausstattung, Hundesteuer, Haftpflicht, Tierarzt, Futter usw. zu finanzieren).

Da wir aber niemals an eine Vermittlung von allen vier Hunden auf einen Platz zusammen geglaubt hatten, aber auch eine Trennung der Hunde eigentlich für die Hunde nicht in Frage kam, sicherten wir der Familie finanzielle Hilfe zu und die Vier sind vergangenen Samstag in ihr neues Zuhause gezogen. Sie finden es dort mehr als prima :-)))) 

Wir suchen nun auf diesem Wege Paten, die uns bei der finanziellen Untersützung der Hunde helfen und somit das gemeinsame Zuhause sichern. Jeder noch so kleine Betrag, einmalig, monatlich oder jährlich würde sehr viel helfen.

Konto:
Sparkasse Rhein Haardt
BIC: MALADE51DKH
IBAN: DE43 5465 1240 0000 0335 89 

Verwendungszweck: "fanta4"


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN